ehem. CEO Roland Berger Charles-Edouard Bouée

Charles-Edouard Bouée, der 2001 als Senior Partner zu Roland Berger kam, und von 2014 bis Juni 2019 CEO der Unternehmensberatung war, genießt einen speziellen Ruf: Aufgrund seiner Umtriebigkeit, seines rastlosen Beraterlebens zwischen den verschiedenen Kontinenten und seines Ideenreichtums erhält er im Unternehmen schnell den Spitznamen „Monsieur 100.000 Volt“. Thematische Schwerpunkte des gebürtigen Franzosen sind dabei früh Innovationen, disruptive Technologien sowie Künstliche Intelligenz.

In der u.a. Folge des SZ Wirtschaftsgipfels spricht Charles-Edouard Bouée ab Min. 05:06.

Hier die ChangeRider Folge mit Charles-Edouard Bouée ansehen, anhören oder lesen

YouTube
Podcast

Leave a Reply