SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil

Lars Klingbeil sitzt in dieser ChangeRider-Folge auf dem Beifahrersitz und verrät uns seine Sichtweise auf wichtige Themen: „Ich glaube, dass KI entscheiden wird, ob wir bei Wachstum, bei Arbeitsplätzen, bei Wohlstand die nächsten Jahre Schritt halten. Wenn ich ins Silicon Valley gucke, dort treiben es die Unternehmen voran. Die großen Player ballern da alle richtig Kohle rein. Die haben aber ein anderes Datenschutzverständnis als wir. Auf der anderen Seite China: Die bis 2025 alleine 50 Milliarden in KI investieren wollen.“ Zudem liegt Klingbeil die Datenethik sehr am Herzen, denn ein vernünftiger Datenschutz sei wichtig, dürfe Innovation allerdings nicht abwürgen.

Lars Klingbeil, der seine politische Karriere zunächst auf kommunaler Ebene beginnt, gehört seit 2009 dem Deutschen Bundestag an und ist seit Dezember 2017 SPD-Generalsekretär. Als Digitalexperte will der Niedersachse die digitale Agenda vorantreiben und der SPD dabei helfen, sich zu modernisieren. Daher kämpft er seit Jahren dafür, dass in der SPD alle verstehen, wie wichtig die Digitalisierung ist.

Hier die ChangeRider Folge mit Lars Klingbeil ansehen, anhören oder lesen

YouTube
Podcast
T3n-Artikel

Leave a Reply