Unternehmerin Eveline Pupeter-Fellner

Eveline Pupeter-Fellner hat sich genau auf die „Zielgruppe“ 60 plus spezialisiert. Mit ihren speziellen Mobiltelefonen und App-Lösungen will sie mit ihrer Firma emporia Telecom dafür sorgen, dass wir auch die Älteren in das junge Zeitalter der Digitalisierung mitnehmen. Denn die richtigen digitalen Lösungen bedeuten auch ein sehr viel höheres Maß an Selbstständigkeit und Freiheit im Alter.

Eveline Pupeter-Fellner, seit 2014 alleinige Eigentümerin der emporia Telecom Gruppe, möchte Generationen verbinden. Daher bringt die Österreicherin einfache Smartphones und App-Lösungen für die Generation 60 plus auf den Markt. Ihr Ziel: Menschen, die mit handelsüblichen Geräten und Anwendungen überfordert sind, die digitale Welt zu öffnen. Denn richtige Lösungen bedeuten Selbständigkeit und Freiheit – vor allem im Alter. Dafür erhielt die Unternehmerin unter anderem 2017 den Landespreis für Innovation OÖ sowie 2015 Red Dot Award.

Hier die ChangeRider Folge mit Eveline Pupeter-Fellner ansehen, anhören oder lesen

YouTube
Podcast

Leave a Reply