Vorsitzende „Junge Unternehmer“ Sarna Röser

„Deutschland hat das Zeug dazu, den digitalen Wandel mitzugestalten“ ist nur eines von Sarna Römers starken Statements. Damit diese Transformation gelingt, müssen allerdings noch schlummernde Potentiale gehoben werden. Hierzu gehört unter anderem, dass die heutige Generation von Frauen so gut ausgebildet ist, wie noch keine zuvor; es jedoch weitere Anstrengungen von Politik und Gesellschaft bedarf, um Frauen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen.

Sarna Röser ist als Nachfolgerin eines in dritter Generation geführten Familienunternehmens mit dem Unternehmertum (und allem, was dazu gehört) groß geworden. Dinge voranzutreiben, Ideen umzusetzen und mit Ausdauer dran zu bleiben, fällt der leidenschaftlichen Unternehmerin und Netzwerkerin daher nicht schwer. Als Vorsitzende der „Jungen Unternehmer“ wünscht sich die designierte Nachfolgerin mehr Gründergeist in Deutschland.

Hier die ChangeRider Folge mit Sarna Röser ansehen, anhören oder lesen

YouTube
Podcast
T3n-Artikel

Leave a Reply