Katharina Wolff

Long Story short: Sie kann alles.

Die etwas längere Version: Schon als Teenagerin sang Katharina Wolff große Schlagerhits und war ein gern gesehener Gast auf deutschen Bühnen. Sie war darüber hinaus von 2011 bis 2015 Mitglied der Hamburgischen Bürgerschaft und gründete ihre eigene Personalberatung für die digitale Wirtschaft: D-Level. Im Interview spricht sie mit unserem Moderator Philipp Depiereux über ihre Zeit als CDU-Politikerin, die Frauenquote und das von ihr herausgegebene STRIVE Magazine – dem ersten Business Magazin aus Frauenperspektive. 

Hier die ChangeRider Folge mit Katharina Wolff zum anschauen

YouTube

Leave a Reply